© 2018 martini + schleicher Steuerberatungsgesellschaft mbH & Co. KG | Steuerberater in Berlin Adlershof
Die zunehmende internationale Verflechtung führt dazu, dass zwischen international verbundenen Unternehmen in großem Umfang Arbeitnehmer entsendet werden. In diesem Zusammenhang treten unter anderem folgende Fragen auf: Ist das entsendende Unternehmen oder das aufnehmende Unternehmen Arbeitgeber? In welchem Land ist der Arbeitslohn steuerpflichtig? Welche sozialversicherungsrechtlichen Regelungen gelten? Welches der beteiligten Unternehmen kann die Personalkosten geltend machen? Wir beraten Sie bei der Entsendung von Arbeitnehmern ins Ausland und bei der Aufnahme von Arbeitnehmern aus verbundenen Unternehmen und helfen Ihnen fachkundig bei der Gestaltung der Entsendeverträge. + Wir helfen Ihnen bei den steuer- und sozialversichungsrechtlichen Pflichten bei ins Ausland oder nach Deutschland entsendeten Arbeitnehmern. Wir helfen den nach Deutschland entsendeten Arbeitnehmern bei der optimalen steuerlichen Behandlung ihrer Einkünfte. Wir begleiten Sie durch kompetente Beratung unter anderem auf folgenden Gebieten: Internationale Steuerplanung mit Holdingstrukturen Quellensteueroptimierung Gewinnabgrenzungsfragen zwischen in- und ausländischem Unternehmensteil Verrechnungspreisgestaltung und -dokumentation Grenzüberschreitende Umsatzsteuerfragen Vorsteuervergütung Freistellungsverfahren Anmeldung von Steuerabzugsbeträgen für ausländische Künstler etc.

WEITRERE INFORMATIONEN ZUM

INTERNATIONALEN STEUERRECHT

KANZLEISCHWERPUNKTE
ZUKUNFT UND SERVICE
Steuerberater und Partner  bei der Unternehmensführung
Die zunehmende internationale Verflechtung führt dazu, dass zwischen international verbundenen Unternehmen in großem Umfang Arbeitnehmer entsendet werden. In diesem Zusammenhang treten unter anderem folgende Fragen auf: Ist das entsendende Unternehmen oder das aufnehmende Unternehmen Arbeitgeber? In welchem Land ist der Arbeitslohn steuerpflichtig? Welche sozialversicherungsrechtlichen Regelungen gelten? Welches der beteiligten Unternehmen kann die Personalkosten geltend machen? Wir beraten Sie bei der Entsendung von Arbeitnehmern ins Ausland und bei der Aufnahme von Arbeitnehmern aus verbundenen Unternehmen und helfen Ihnen fachkundig bei der Gestaltung der Entsendeverträge.

Wir helfen Ihnen bei den steuer- und

sozialversichungsrechtlichen Pflichten bei ins Ausland

oder nach Deutschland entsendeten Arbeitnehmern.

Wir helfen den nach Deutschland entsendeten Arbeitnehmern bei der optimalen steuerlichen Behandlung ihrer Einkünfte. Wir begleiten Sie durch kompetente Beratung unter anderem auf folgenden Gebieten: Internationale Steuerplanung mit Holdingstrukturen Quellensteueroptimierung Gewinnabgrenzungsfragen zwischen in- und ausländischem Unternehmensteil Verrechnungspreisgestaltung und -dokumentation Grenzüberschreitende Umsatzsteuerfragen Vorsteuervergütung Freistellungsverfahren Anmeldung von Steuerabzugsbeträgen für ausländische Künstler etc.
zurück zur Auswahl
© 2018 martini + schleicher Steuerberatungsgesellschaft mbH & Co. KG | Steuerberater | Tax Consultants in Berlin Adlershof  |